Home Verstärker Fender Hot Rod

Fender Hot Rod Deluxe 112 Enclosure Verstärker : Test

Fender Hot Rod Deluxe 112 Enclosure

Drei verschiedene Versionen

Dieses Cabinet ist nicht, um gedacht worden ein zusätzlicher Lautsprecher für die combo der Serie Hot Rod nur zu sein, aber er erhöht die Antwort des Basses und liefert ein Extravolumen. Z.Z. ist die Produktion eingestellt worden, und dieses Produkt ist auf dem Markt vom Gebraucht ziemlich selten. Es wird mit Celestion von 12 Zoll ausgerüstet, und es ist mit einem Ausgang bis 80 Watt bei 8 Ohms kompatibel. Das Kabel und eine schwarze Nylonabdeckung sind enthalten. Es ist in drei Farben vorhanden: Schwarzes, Lackiertes Tweed und Tweed.

Der Lautsprecher

Es besitzt eine Celestion G12P-80 von 12 Zoll. Die Qualitäten dieses Lautsprechers sind weithin bekannt. Definitiv und geöffnet, vor allem mit den Cleanen Sounden, aber, wir müssen sagen, mit einigen Begrenzungen mit den Distortionen.

Ein gutes Produkt, aber mit einigen Begrenzungen

Lichter und Schatten

Wie wir zu Beginn dieses Tests gesagt haben, ist das Deluxe 112 Enclosure nicht nur ein zusätzlicher Lautsprecher. Dieses Cabinet, geplant, mit den combo der Serie Hot Rod, aber offensichtlich verwendbares zusammengepaßt zu werden für jeden Verstärker, addiert eine wichtigere Antwort des Basses und ein Extravolumen. In einem Cleanen Zusammenhang ist das abschließende Resultat ausgezeichnet, aber über die Distortionen kann es enttäuschen. In einigen Situationen ist es zu viel, ohne eine Seele rau, aber möglicherweise hängt es von den Tonabnehmern ab.

Zusammenfassungen

Der Preis, ungefähr 350 Euro, ist nicht ökonomisch, aber die Celestion G12P-80 ist ein großer Lautsprecher. Wenn Sie Deluxe besitzen, kann dieser Cabinet eine vollkommene Ergänzung zu Ihrem Verstärker sein. Es ist in den verschiedenen Farben produziert worden.

Alle vorhandenen Wahlen

Andere Test

Gitarrenverstärker

  • Fender
    Blues DeVille 410 Reissue

    Klangregelung und Reverb sind zwischen, und dieses kann ein Problem sein.

  • Roland
    Micro Cube GX

    8 Emulation, mit einer spezifischen Einstellung für ein vernehmbares Mikrofon. Drei Reglern (Gain, Volumen und Ton) zu regulieren. Drei Farben: rot, Weiß und Schwarzes.

  • Fender
    Blues Junior

    Ich habe das Blues Junior am ersten Anblick geliebt. Schön. Wenn Fender wirklich einen guten Job bildet, ist er groß. Einem warmen und fetten Sound. Es ist für das Üben vollkommen.

Effekte

Gitarren

Mehrspurrecordern

Kompakte Recorder