7V

7V

Eigenschaften und Vollenden

Sie ist ein Modell, das von Steve Vai unterzeichnet wird. Körper ist in der Erle, mit dem Hals im Ahorn, während die Griffbrett im Rosenholz ist. Hals gehört der Serie Prestige. Es ist schnell, bequem und es ermöglicht einen einfachen Zugang zu allen Anmerkungen über die Griffbrett. 24 Bünde mit Einlegearbeiten im Perlmutt, wie immer, auf der Serie JEM, mit einem Blumenentwurf. Die Brücke ist der weithin bekannte Rand, mit einem Raum, der leicht die Regelung der Intonation ohne Probleme erlaubt. Die Lackierung ist, auch für das Schlagbrett weiß und hardware wird im Gold überzogen.

Tonabnehmer

3 DiMarzio Evolution

DP158 (Hals)

Dieser Tonabnehmer ist ein Humbucker mit einem keramischen Magneten. Er ist vorsätzlich für Steve Vai bestimmt worden. Es ist voll und Fett.

DPS1 (Mittleres)

Single-coil. Keramischer Magnet. Es ist geplant worden, um einen leuchtenden Klang zu produzieren, viel Clean, und er fällt sehr vielseitig begabtes aus. Mit diesem Tonabnehmer ein gutes delay und wenn Sie eine Overdrive wünschen, können Sie alles spielen. Der Klang, der aus dem DPS1 produziert wird, ist immer zufrieden stellend. Er ist sicher. Es ist viel schön und produziert einen viel angenehmen Sound, leuchtend und definitiv.

DP159 (Brücken)

Humbucker mit keramischem Magneten. Das Signal ist viel laut und konkurrenzfähig. Es ist für Distortionen vollkommen und besitzt ein großes sustain.

Schalten

Zusammenfassungen

Der Sound ist leuchtend und viel Clean. Die JEM7V fällt viel vielseitig begabtes aus und kann von Jazz zu Metal ohne Probleme spielen.

Andere Test

Gitarren

Effekte

E-Gitarren Verstärker

Mehrspurrecordern

Kompakte Recorder