SG Standard

SG Standard

Eigenschaften

Der Körper ist in einem guten Mahagoni, mit einem schönen Vollenden. Körper ist leicht und in zwei Farben vorhanden: Kirsche oder Ebenholz. Sie wird mit einer Lackierung an der Nitrozellulose verwirklicht, die die natürliche Erschütterung des Körpers auflädt. Hals ist vom Mahagoni, mit dem klassischen Profil der Fünfzigerjahre. Es ist stark und rund. Viel bequem. Griffbrett ist im Rosenholz, mit einigen sehr netten Acryleinlegearbeiten. Bünde sind 22 und die Mensur ist 24 - 3/4". Das Brücke ist der Klassiker Tune-O-Matic, während Stimmwirbel Grover Kluson ist. Das Brücken-Pickup ist ein 498T, während am Hals es ein 490R gibt.

Ähnlich dem PAF

In den Gibson-Aussagen sind diese zwei Humbucker die vielseitig begabtesten Tonabnehmer, die auf dem Markt vorhanden sind. Offensichtlich was die Produkte der amerikanischen Firma betrifft. Sie reproduzieren die Eigenschaften eines ursprünglichen PAF, aber mit einer Zunahme der Antwort der Middlefrequenzen. Der Magnet ist Alnico II für das 490R und Alnico V für das 498T, und stellt eine sehr interessante Lösung, um das mikrofonische feedback zu vermeiden dar.

Der Humbucker an der Brücke

Das hintere Bild des Humbuckers.

Rückseitiges Bild

Das Resultat ist gültig

Flexible, zweifellos gültiger für Soli als für den rhythmischen Sound. Die zwei Tonabnehmer produzieren tatsächlich einen ziemlich dunklen Sound, nicht soviel geöffnet. Sustain ist ausgezeichnet. Wenn Sie Metal oder den Rock spielen, stellt die SG Standard Ihre Erfordernisse zufrieden. Bässe sind überwiegend und die Distortion ist wirklich die Distortion, die Sie von einem Gibson erwarten. Sogar ist der Cleane gut. Ein bequemes und schnelles Hals, zu einem ausgezeichneten Preis.

Andere Test

Gitarren

Effekte

E-Gitarren Verstärker

Mehrspurrecordern

Kompakte Recorder