American Standard

American Standard

Ein Mythus

Ein mit vieler Besonnenheit zu verwenden Wort, aber die Stratocaster ist in der Tat eine Ikone. Eine geschätzte und geliebte Gitarre von allen fan von Fender. Ein Instrument, das, in der Zeit, manchmal mit einigen hervorragenden Ergebnissen, manchmal mit einem mageren Ergebnis erneuert worden ist. Die neue American Standard ist ein Meisterwerk, in Sound, look und feel ausgedrückt. Uns diese neue version sehen lassen.
Uns sofort sagen lassen, dass diese neue American Standard alle Eigenschaften konserviert, die die Strat so berühmt bildeten, und etwas Verbesserungen, hauptsächlich zur Brücke, zum Stimmwirbel und zur Körperlackierung holt.

Körper und Schlagbrett

Hier erhielten die Entwerfer ein hervorragendes Ergebnis. Die niedrigere Lackschicht, unterhalb der überlegenen Lackierung, ist bemerkenswert verringert worden. Dieses verbesserte die Körperresonanz und folglich auch das sustain.

Tastatur und Hals

Das benutzte Holz ist der Ahorn oder das Rosenholz. Sie hängt von Ihrer Wahl ab. Außerdem ist die Tastatur tadellos glatt.
Das Hals hat ein neues Vollenden. Abgetönt und mit einer neuen Behandlung. Der Effekt ist viel schön. Das look ist elegant. Ich muss sagen, dass sie viel schön ist. Das Hals fließt mit Leichtigkeit.

Brücke

Die Brücke ist vollständig neu, und die Planung ist bemerkenswert. Es ist eine synchronisierte Tremolo mit einem Anchorage bei 2 Punkten. Die Saiten sind Stahl. Das Brückeenmaterial ist der Stahl und das Kupfer. Wie für die neue Lackierung des Körpers, produziert die neue Brücke eine beträchtliche Resonanz- und sustainzunahme.

Elektronik

3 Single-coil alnico V. Die Qualität ist zu allen weithin bekannt. Sie produzieren einen großen Cleanen, wie Fender-Tradition, wenn Sie sie in der Position am Hals benutzen. Das Mittlere Pickup produziert einen guten leuchtenden Sound, viel flexibel, während das Brücken-Pickup einen warmen Klang besitzt, viel kompakt und süß, vollkommen für Blueszasz, aber auch für den Rock.
Der Stimmwirbel ist auf progressiver Höhe.

Farben

Außer vielen möglichen Farben fügte Fender zwei Neuheiten hinzu: Sienna Sunburst und Blizzard Pearl.

Letzte Bemerkungen

Die Stimmung ist beständig. Die Dauer wird in der Zeit garantiert und der Sound ist der klassische, aber mit einem grösseren sustain, dank die neue Brücke.

Andere Test

Gitarren

Effekte

E-Gitarren Verstärker

Mehrspurrecordern

Kompakte Recorder