TC Electronic Shaker Effektpedal : Review

Shaker

2 Modalitäten

Dieses Pedal stellt zwei verschiedene Möglichkeiten für den Gebrauch von dem vibrato zur Verfügung, dass wir mehrmals hintereinander sehen. 4 Regler erlauben die Regelung des Effektes, mit dem Zusatz der TonePrint, die eine große Quantität custome patche liefern, die von einigen berühmten Gitarristen gebildet werden.
Es besitzt 2 bypassarten: true und buffered. Buffered kann sehr nützlich sein, wenn das Pedal in einer Effektkette benutzt wird. Es kann durch einen zusätzlichen Switch vorgewählt werden, der im Fach der Batterie gelegen ist.
Wie immer ist dieses eine TC Electronic-Eigenschaft, wird das Shaker mit einer großen Aufmerksamkeit zur Qualität und mit einer modernen Elektronik errichtet.

Für die Regelungen

  • Speed
  • Das vibrato besteht in einer ununterbrochenen Änderung der Intonation. Er reguliert die Dauer der Zeit zwischen den Veränderungen.

  • Depth
  • Die Intensität.

  • Rise Time
  • Das Handbuch sagt, dass es die Dauer der Zeit reguliert, um die spezifizierte Tiefe zu erreichen. Folglich arbeitet dieser Drehknopf in Verbindung mit Depth.

  • Tone
  • Die Klangregelung. Indem es völlig nach rechts diesen Regler und indem das Vorwählen des Latches emuliert, das Shaker eine Leslie dreht.

Vorwahl für die Art

Es hat einen Switch, der sein kann, zwischen zwei modalitäten zu wählen oder den Gebrauch der TonePrint vorzuwählen.

  • Vibrato
  • In dieser Position produziert es ein klassisches vibrato.

  • Latch
  • Wenn er in dieser Position ist, reguliert das bypass die Aktivierung des Effektes. Wenn Sie aktivieren, produziert das vibrato. Wenn Sie es nicht bedrängen, wird ist off.

  • TonePrint
  • Sie können gebrauchsfertige patche von den TC Electronic-Websiten herunterladen. Sie können auf das Shaker über den USB-Port gebracht werden.
    Sie werden von einigen berühmten Gitarristen gebildet: Yogi Lonich, Billy Morrison, Richard Fortus, Uwe hassbecker, John Petrucci, Doug Aldrich und viele andere.

Beispiele für die Einstellungen

Diese zwei Beispiele sind im Handbuch eingeschlossen.

  • Lucy In The Sky
  • Lucy In The Sky
  • Tremolo Bar
  • Tremolo Bar

Meinung

Es produziert einen sehr gültigen Sound und wird mit einer großen Aufmerksamkeit zur Qualität errichtet. Ein anderes großes TC Electronic-Produkt.

Andere Test

Effekte (Pedale und Floorboard)

    G3
  • Floorboard | Zoom
    G3

    13 Verstärker, 94 Pedale und 100 patch. Ein speaker emulator und ein audio Interface. Ein looper, eine drum machine und ein tuner. Zwei Software: Steinberg Sequel LE und Edit&Share.

  • DigiVerb
  • Reverb | Digitech
    DigiVerb

    Die wichtigste Eigenschaft ist die Flexibilität. Mit zwei Ausgängen und dem speaker emulator kann diese Reverb pedal direkt an ein mixer oder einen Recorder angeschlossen werden. Die Dauer der Batterie ist ungefähr 4 Stunden.

  • GT-5
  • Floorboard | Boss
    GT-5

    Es wird mit der COSM Technologie für die Emulation der Verstärker, der Lautsprecher und der Mikrofonplazierung ausgerüstet. Es fällt besonders gültiges für einen Realzeitgebrauch aus. Viele preset bildet das editing schnell und einfach.

E-Gitarren Verstärker

Mehrspurrecordern

Kompakte Recorder