Ibanez Tube King 999HT Effektpedal : Review

Tube King 999HT

Er möchte zu den anderen unterschiedlich sein

Auf dem Markt ist ein Pedal, das mit einem Röhr, in diesem Fall eine 12AX7 ausgerüstet wird, ziemlich selten und offensichtlich kann die Sache unterscheiden. Irgendwie ist die Hauptzielsetzung dieser Vorrichtung der moderne Rock. Folglich ist eine starke Erhöhung der Middle offenbar hörbar und, wenn wir wünschen, ist dieses die wichtigste Eigenschaft des Tube King 999HT. Der Drehknopf Void ist viel interessant und bestimmt. Es funktioniert in Verbindung mit der Technik des muting auf den Saiten mit der rechten Hand und verursacht einen Effekt mit einem sehr betonten rhythmischen Bestandteil.

Das ganzes notwendige ist anwesend

Es besitzt einen kompletten Klangregelungabschnitt, das Niveau für das Effektvolumen, er Drive, einen Switch Presence und den Regler Void.

Level

Wie immer ändert es das Volumen des Effektes. Was das ursprüngliche Signal betrifft kann es mit dem engagierten Drehknopf auf der Gitarre reguliert werden.

Drive

Offensichtlich ändert es das Niveau der Sättigungs, folglich die Quantität der Distortion. Aber nicht nur. Dieser Regler hat einen großen Einfluss auch was die Länge des sustain betrifft. Indem das Drehen er, erhöht nach rechts die Dekadenzzeit des Sounds und folglich die Dauer des sustain.

Bass, Middle, Treble

Wie wir gesagt haben, wird das Tube King 999HT mit einem kompletten Klangregelungabschnitt ausgerüstet und in Wirklichkeit stellt er drei getrennte Drehknöpfe für die Hauptfrequenzen zur Verfügung. Zusätzlich müssen wir sagen, dass sie viel leistungsfähig sind. Ein intelligenter Gebrauch von diesem Abschnitt kann drastisch das Endergebnis wirklich ändern.

Presence

Dieser Switch setzt zwei Werte, ziemlich intuitiv, an der Benutzerbeseitigung: High und Low. Grundlegend ändert es die Treble und, genau wie sagt den Namen, beeinflußt es das Vorhandensein des Sounds. Der Eindruck ist, dass, für einen korrekten Gebrauch von diesem Regler, der Benutzer ein vollkommenes mix mit dem Drehknopf der Treble im Klangregelungabschnitt finden muss. Das Risiko ist ein metallischer Klang zu viel.

Void

Im Wesentlichen ist es ein Regler für die Verkleinerung der Geräusche und kann den rhythmischen Buchstaben des Sounds schwer erhöhen. Es funktioniert in Verbindung mit der Technik des muting mit der rechten Hand und erfordert eine gute Erfahrung. Irgendwie indem das Drehen es, erhöht nach rechts das muting. Auf dem Gegenteil fügt es mehr sustain hinzu.

Allgemeine Meinung

Eine vollkommene Lösung für einen solid state Verstärker. Dank das eingebaute Röhr kann er die warme und intensive Distortion eines VollRöhrenen Amp neu erstellen. Es funktioniert und enttäuscht nicht. Eine wichtige Sache ist, dass meiner Meinung nach das Tube King 999HT nicht, zu Beginn einfach ist und sie einen kurzen Zeitraum erfordert verstanden zu werden. Irgendwie ist es zweifellos ein gutes Ibanez-Produkt. Was den Preis betrifft ist es ziemlich gültig.

Andere Test

Effekte (Pedale und Floorboard)

    DF-7
  • Distortion | Digitech
    DF-7

    Der Model Drehknopf liefert 7 Emulation und, mit einem kompletten Klangregelungabschnitt, fällt das Digitech DF-7 wirklich flexibles und vielseitig begabt aus. Es kann in vielen verschiedenen Zusammenhängen zweifellos nützlich sein.

  • Screamin' Blues
  • Distortion | Digitech
    Screamin' Blues

    Ziemlich transparent und leistungsfähig, ungeachtet des Preises herzlichst wirklich niedrig. Eine gute Lösung für das Blues, mit dem Zusatz des eingebauten speaker emulator. Bis 70% des gain, ist es leise und addiert ein sehr angenehmes sustain.

  • CF-7
  • Chorus | Digitech
    CF-7

    7 Emulation für dieses Pedal: Digitech Multi Chorus, Voodoo Lab Analog Chorus, TC Electronic Stereo Chorus Flanger, Fulltone Choralflange, Boss CH-1 und CE-5, Electro-Harmonix Small Clone.

Gitarren

E-Gitarren Verstärker

Mehrspurrecordern

Kompakte Recorder