Boss SD-1 Effektpedal : Review

SD-1

Transparent und wirkungsvoll

Es kann die Overdrive eines VollRöhrenen Verstärkers reproduzieren. Eine wichtige Eigenschaft ist, dass es sehr berührungempfindlich ist und diese Sache ein Problem zu Beginn verursachen kann. Es erzeugt einen flexiblen Effekt und ist viel transparent. Es ändert nicht den ursprünglichen Klang der Gitarre, und dieses ist ein wichtiger Mehrwert.

Regler

Level

Offensichtlich das Volumen.

Tone

Die Klangregelung. Am Minimalwert produziert das SD-1 eine warme Overdrive. Am Maximal verursacht es einen Sound mit einer bemerkenswerten Quantität Treble.

Overdrive

Quantität, Harmonik und sustain.

Einstellungen

Zakk Wylde

Level: 14:00

Tone: 10:00

Gain: 14:00

Metal (1)

Level: 15:00

Tone: 9:00

Gain: 7:00

Metal (2)

Level: Maximum

Tone: 10:00

Gain: 8:00

Eddie van Halen

Level: 12:00

Tone: 9:00

Gain: Maximum

Lead

Level: 10:00

Tone: 10:00

Gain: 15:00

Sound

Am Maximalwert des Overdrive-Reglers produziert es eine ziemlich gültige Distortion, extrem hart, aber die Distortion ist nicht sein Zusammenhang in sich. Meine Meinung ist, dass die natürliche Fähigkeit, mit einem anderen Pedal oder einem solid state Verstärker zu arbeiten ist. In dieser Situation bildet sie wirklich einen guten Job. Vermutlich im Gebrauch, beachten Sie, dass es niedrige Frequenzen schneidet, während es die Middle erhebt, besonders wenn Sie den Wert des Klangdrehknopfes erhöhen. Aber dieses bedeutet nicht, dass der Sound nicht warm sein kann.

Allgemeine Meinung

Das SD-1 ist und mit einem ausgezeichneten Qualität Preis Verhältnis viel gültig.

Andere Test

Effekte (Pedale und Floorboard)

    FZ-5
  • Distortion | Boss
    FZ-5

    Der Mode Drehknopf erlaubt die Vorwähler des drei Fuzz, das durch das Boss FZ-5 emuliert wird. Meine Meinung ist, dass es zu viel digital ist, aber mit einem intelligenten Gebrauch von den Reglern kann das Problem glänzend gelöst werden.

  • FRV-1 Fender '63
  • Reverb | Boss
    FRV-1 Fender '63

    Dank die COSM Technologie, funktioniert dieses Boss Pedal sehr gut. Der Reverb ist natürlich und warm. Der Drehknopf Dwell reguliert die Menge der Harmonik. Alles ist klassisch und Vintage. Das Gesamtresultat ist zweifellos sehr gültig.

  • BD-2
  • Distortion | Boss
    BD-2

    Wenige Regler produzieren einen guten Sound, sahnig und warm. Im Handbuch gibt es einige interessante gebrauchsfertige Einstellungen. Der Preis ist gültig. Es kann eine preiswerte Alternative zu einem Ibanez Tube Screamer sein.

E-Gitarren Verstärker

Mehrspurrecordern

Kompakte Recorder