Boss MT-2 Metal Zone Effektpedal : Review

MT-2 Metal Zone

Der König des sustain

Sie wird durch eine große Menge Middle und Treble, ein langes sustain und einen viel gesättigten Sound gekennzeichnet.

Regler

  • Level
  • Das Gesamtvolumen des Effektes.

  • High/Low
  • Das Volumen der vorgewählten Frequenz. Indem er drückt, wechselt der Drehknopf zwischen den zwei Parametern ab.

  • Middle/Mid Freq
  • Zwei Funktionen. Er reguliert das Niveau der Middle oder, indem er den Drehknopf, die Bezugsbetätigt, frequenz.

  • Distortion
  • Die Intensität und die Quantität des Effektes.

Beispiele

Etwas Einstellungen eingeschlossen im Handbuch des MT-2.

  • Heavy Metal
  • Heavy Metal
  • Overdrive
  • Overdrive
  • Britischer Rock
  • Britischer Rock
  • Rock'n roll
  • Rock'n roll
  • Hard Rock
  • Hard Rock
  • Fuzz
  • Fuzz
  • Rock 1
  • Rock 1
  • Rock 2
  • Rock 2

Allgemeine Einstellungen

Ich habe diese Einstellungen im Internet gefunden. Werte sind von 0 bis 12.

GenreLevelLowHighMid FreqMiddleDist
Metallica12511975
Heavy Metal10412.52.510
11121212012
Pantera1012311110
Creed12332106
Creed (My Own Prison)1212412129
Death Metal612110107
83121009
1231210012
Green Day786327
Aggressive121234410
Iron Maiden91206811
Warm Overdrive212113118
Trash1031210812

Vergleich mit das ML-2

Regler und Klangregelung

In diesem Zusammenhang ist das Metal Zone überlegen. Tatsächlich hat es einen kompletteren Abschnitt für die Klangregelung, mit einem engagierten Drehknopf für die Middle. Folglich fällt es flexibleres und vielseitig begabt aus.

Sound

Im Allgemeinen können wir sagen, dass das ML-2 robusteren Bass erzeugt und dass es für moderne Genren verwendbarer sein kann, z.B. Industrial, Grind Core, Hard Core, Lamb of God, Pantera, Killswitch Engage, aber dieses von vielen verschiedenen Elementen abhängt. Das MT-2 ist meiner Meinung nach eine passendere Wahl in einem klassischen Zusammenhang, wie Green Day, AC/DC, Led Zeppelin und so an.

Keeley Mod

Unter den vielen Änderungen des Metal Zone zweifellos der berühmteste und geschätzte Job. Die Mollen Geräusche, die mit der ursprünglichen Version verglichen werden, die Qualität jedes Bestandteils, die überlegene Antwort des Basses und das robustere gain sind die Haupteigenschaften. Zusätzlich fügt er einen DreiwegeSwitch mit drei Modi für die Distortion hinzu. Uns sie sehen lassen.

  • Position 1 (Linke)
  • Einfach fügt es dem Sound der ursprünglichen Version mehr Anwesenheit hinzu, ist es und mit einer besseren Antwort des Basses leistungsfähiger.

  • Position 2 (Mitte)
  • Er produziert ein viel leistungsfähiges Signal und der Bass ist wirklich außerordentlich. Es ist für den Gebrauch mit einem Cabineten 4X12 besonders verwendbar.

  • Position 3 (Rechte)
  • Es erzeugt einen viel natürlichen Röhrenen Sound, robuster und Fett der Vorlage.

Abschließende Meinung

Zweifellos ein großes Pedal für die Distortion. Die wichtigste Eigenschaft ist ohne Zweifel die Flexibilität und das ausgezeichnete sustain. Eine geringfügige Erfahrung mit der Klangregelung ist notwendig. Der Preis des MT-2 ist meiner Meinung nach viel gültig.

Andere Test

Effekte (Pedale und Floorboard)

    CH-1
  • Chorus | Boss
    CH-1

    Der ideale Zusammenhang ist das Effektweg Loop, die Akustikgitarre und ein Cleaner Sound. Die CH-1 Klangregelung ist wirklich viel wirkungsvoll und kann viele Probleme lösen. Mit Rate und Speed kann das abschließende Resultat optimiert werden.

  • TS9 Tube Screamer
  • Distortion | Ibanez
    TS9 Tube Screamer

    Das neuauflage einer sehr berühmten Ibanez Overdrive. In Wirklichkeit sind die allgemeinen Elemente viele: die elektronischen Bauelemente und die Regler sind die der ursprünglichen Version. Sehr transparent und leise.

  • ME-70
  • Floorboard | Boss
    ME-70

    Jeder Parameter hat einen engagierten Drehknopf. Das eingebaute looper kann audio bis 38 Sekunden notieren. Stromversorgung kann von der Zufuhr (PSA-120) oder von sechs Batterien kommen. Die Frontplatte ist wirklich komplett.

E-Gitarren Verstärker

Mehrspurrecordern

Kompakte Recorder