Yamaha AW2816 Mehrspur Recorder : Test

AW2816

16 oder 24 bit

130 Spuren: 16 körperliche, 8 virtuelle für jedes körperliche und ein Stereo. Die Samplingfrequenz kann 44.1kHz oder 48kHz sein. Es besitzt eine Funktion, genannt "All Rec", die die simultane Aufnahme der acht körperlichen Eingänge erlaubt.

Für die Daten

Das Material kann in der eingebauten Festplatte von 20GB gemerkt werden, aber die ursprüngliche kann durch eine andere ersetzt werden (bis zu 64GB). Zusätzlich stellt es einige Adapter zur Verfügung, wahlweise freigestellt, für zwei oder mehr Festplatten. Bis zu 6.4GB für eine einzelne Aufnahme und bis 30.000 song für jede Festplatte.

Editing

Zerstörungsfrei. Eine sehr interessante Funktion ist die Suche nach den Positionsmarkierungen direkt auf der audiowellenform auf dem großen display. Schnell und einfach. Der Text für jedes song und ein sehr nützlicher Kalender bilden die Organisation vom Job einfach und bequem.

Das mixer

Jeder kennt das 02R, ein sehr berühmtes Yamaha-Produkt. Gut ist das eingebaute mixer des AW2816 eine Version des 02R innerhalb eines Recorders mit vielen der wichtigsten Eigenschaften und mit den gleichen Leistungen. Die Umwandlung des Signals ist am 24-bit mit einer internen Verarbeitung an 32-bit.

Eingänge

8: zwei XLR, mit Phantom Power, für Mikrophone und 6 TRS. Der Kanal 8 ist ein Hi-Z Eingang für die Gitarre. Zusätzlich liefert es einen digitalen und eine wahlweise freigestellte Karte, die acht zusätzliche Eingänge besitzt.

Die motorisierten fader

Es ist eine Berufsvorrichtung und wird sie mit motorisierten fader von 60 Millimeter ausgerüstet, folglich reguliert es automatisch die position, wenn Sie Szene wählen, die Sie sich gemerkt haben.

Klangregelung und Dynamik auf jedem Kanal

Jeder Eingang und der HauptstereoAusgang besitzen eine engagierte Regelung für die Klangregelung und die Dynamik. Das AW2816 stellt viele gebrauchsfertigen Einstellungen für die Klangregelung und die Dynamik zur Verfügung. Sie sind sehr gültig und für jeden möglichen Zusammenhang haben Sie eine gebrauchsfertige Patch.

Effekte

Viele für Gitarre oder andere Instrumente, Stimme oder für das abschließende mix. Offensichtlich sind von der großen Qualität. Das DSP ist das gleiche, das im 02R und im AW4416 verwendet wird.

Allgemeine Meinung

Gut hat Yamaha die Produktion unterbrochen, aber dieses zweifellos bedeutet nicht, dass es nicht ein gültiges Produkt ist! Sie können diesen Recorder kaufen, offensichtlich benutzt, mit 600 Euro, ungefähr. Zu diesem Preis kann es eine ausgezeichnete Lösung für einen Berufsjob, mit dem Mehrwert der motorisierten fader, des mixer und der Gesamtqualität wirklich sein.

Andere Test

Mehrspurrecordern

    AW2400
  • Yamaha
    AW2400

    Die 4 Prozessoren stellen viele Effekte für Instrumente, Stimme und mastering zur Verfügung. 16 Eingänge und 24 Spuren. EQ, mit zwei algorithmus, und Dynamik auf jedem Kanal. Fader und Drehknöpfe werden motorisiert.

  • HD8
  • Zoom
    HD8

    Besitzt ein digitales mixer mit vielen Berufsfunktionen. Ein Klangregelungabschnitt für jeden Kanal, zwei Effektlinien und den Regler für das panning. Kann die mixereinstellungen, bis 100, zusammen mit den Projekten merken.

  • 2488neo
  • Tascam
    2488neo

    Das 2488neo ist ein sehr gültiges digitales Studio für eine Gruppe oder für, wem einen Berufsjob mit seiner Musik bilden möchte. 24 körperliche track. 250 virtuelle track. Ein kompletter Effektabschnitt mit einigen guten Dynamik-preset.

Kompakte Recorder

Effekte

Gitarren

E-Gitarren Verstärker