Korg D3200 Mehrspur Recorder : Test

D3200

Das ganzes notwendige

32 körperliche Spuren, die 272 in virtuellem sein können. 12 für die simultane Aufnahme und bis 32 für das playback zur Verfügung, folglich kann es benutzt werden, um die wichtigen und komplizierten Projekte zu entwickeln. Es hat ein leistungsfähiges und Berufsmixer mit 40 Kanälen, einer sehr gültigen drum machine und einem Effekt-set großer Qualität. Es kann Daten bezüglich der internen Festplatte von 80GB oder bezüglich des eingebauten CD writer merken. Eine komplette Vorrichtung, ist es meine Meinung, zu einem ausgezeichneten Preis.

16 oder 24-bit

44.1 oder 48kHz, 16 oder 24-bit. Der ganzer Job wird in den song, bis 100. 100 Positionsmarkierungen für jede song organisiert. Offensichtlich hat der Benutzer viele editingfunktionen an seiner Beseitigung. Die Navigation ist nicht sofortig, aber sie ist genug schnell.

Das mixer

40 Kanäle liefern das ganzes notwendige. Es besitzt zwei Klangregelungabschnitte. Eine auf 4 Frequenzen auf Kanal 1 bis 24 und eine auf dem Master, immer von 4 Frequenzen. Es wird automatisiert und 100 Gedächtnisse liefert. Jeder Parameter kann durch das MIDI kontrolliert sein.

Effekte

128 Programme, mit 52 algorithmus und einer internen Verarbeitung an 56-bit, alles von Qualität. Der Benutzer kann bis elf simultane Effekte anwenden. Alles wird mit einem speziellen Drehknopf gesteuert, genannt Matrix. Die Patche können im internen Gedächtnis modifiziert werden und gemerkt werden.

Schlussfolgerungen

Meiner Meinung nach ist das Korg-D3200 ein großes Produkt, wirklich ein Studio der digitalen Aufnahme, mit dem ganzem notwendigen für einen Berufsjob. Es ist flexibel und, mit einem Berufsmixer, einem QualitätsMulti-Effekt und einer großen drum machine leistungsfähig. Die interne Festplatte und das CD writer sind ein guter Mehrwert. 1100 Euro ist ein guter Preis.

Andere Test

Mehrspurrecordern

    BR-900CD Version 2
  • Boss
    BR-900CD Version 2

    Fünf verschiedene Gruppen Effekte für jede Erfordernis. Der Benutzer ist in der Lage, Effekte für die Änderung des ton, wie den Klangregelungabschnitt oder für das mastering zu verwenden.

  • Cakewalk V-STUDIO 20
  • Roland
    Cakewalk V-STUDIO 20

    Das Herz des Systems ist Cakewalk Guitar Tracks, eine Software mit vielen wirklich nützlichen Funktionen. Die Interaktion mit der Software ist total. 6 Effekte, abgeleitet von Boss und 50 preset.

Kompakte Recorder

Effekte

Gitarren

E-Gitarren Verstärker