Fostex MR16HD Mehrspur Recorder : Test

MR16HD

Es ist interessant aber alt

Ein gutes Produkt mit vielen Berufseigenschaften. Es wird mit 16 Spuren, vier für die Aufnahme, mit fader und Drehknöpfen für einen sofortigen Zugang zu allen Funktionen ausgerüstet. Der Abschnitt der Dynamik ist viel gültig.

Anschlüsse

4 XLR, symmetrisch und 4 Eingänge von 1/4". Wie andere Fostex-Vorrichtung ist ein Eingang für die Gitarre mit einem engagierten Drehknopf für die analogic Distortion anwesend. Jedes besitzt eine Trimmung. Es ist sehr nützlich, um das Signalniveau zu schneiden, um die Distortion zu vermeiden. Zwei HauptAusgänge, zwei für das monitoring des Signals, 1 digital (SPDIF) und zwei für die Kopfhörer.

Die Klangregelung-preset

Ein anderes gutes Element, das vom MR16HD, zwischen den Fostex-Recordern einzigartig ist, ist das Vorhandensein von 33 Klangregelung-preset, die jedem Eingang zugewiesen werden können. Die EQ library ist komplett und kann verwendet werden, um den Sound drastisch zu ändern. Im Handbuch ist die komplette Liste der vorhandenen preset anwesend.

Das ganzes notwendige für ein Qualitätsresultat

Ein Multi-Effekt, ein speaker emulator und drei verschiedene Arten mikrofonische Simulationen. Die drei Reverben (Room, Hall und Plate) und das delay können direkt auf der Frontplatte mit vier eingeweihten Switch aktiviert werden und können mit einem engagierten Regler geändert werden.

Die Software

Es stellt eine Software für die WAV-file zur Verfügung (WAV Manager). Diese Software kann benutzt werden, um file vom Recorder zum PC oder umgekehrt durch den USB-Anschluss zu senden.

Schlussfolgerungen

Ein Qualitätsmultitrack Recorder für Ihre Musik mit einem sofortigen Zugang zu allen Funktionen direkt auf der Frontplatte. Es liefert wenige Effekte und kann nicht gelten als ein preiswertes Produkt, aber die Qualität ist gut. Meine Meinung ist, dass das MR16HD vollkommen ist, wenn es verwendet wird.

Andere Test

Mehrspurrecordern

    R16
  • Zoom
    R16

    Kann wie ein audio-Interface für den PC auch verwendet werden. Acht Eingänge und zwei Ausgänge erlauben einen Berufsgebrauch von dem audio mit der Unterstützung der kodierung an 24bit/96kHz. Zusätzlich ein Multi-Effekt und ein speaker emulator.

  • DP-02 Digital Portastudio
  • Tascam
    DP-02 Digital Portastudio

    Der Abschnitt der Effekte umfaßt chorus, flanger und speaker emulator. Zusätzlich ist ein StereoReverb für das abschließende mix, mit einem Regler für das send & return anwesend. Das USB liefert den Anschluss zu einem PC.

  • AW2816
  • Yamaha
    AW2816

    Das display zeigt alle Hauptelemente des Arbeitsflusses. Diese Eigenschaft, zusammen mit der logischen Unterteilung der Abschnitte der Frontplatte, bildet den Job bequem und schnell. Das interne mixer liefert wirklich das ganzes notwendige.

Kompakte Recorder

Effekte

Gitarren

E-Gitarren Verstärker