Boss BR-800 Mehrspur Recorder : Test

BR-800

Es kann mit den Batterien arbeiten

Acht Spuren, jede mit 8 virtuellen Kanälen, für das playback, vier für die simultane Aufnahme. Die EZ Recording ist eine leistungsfähige Funktion, die Arbeit schnell und besonders einfach bilden kann. Es besitzt ein eingebautes Stereomikrofon und ein bezaubernder Entwurf, dank berührungempfindliche Sensoren und den Gebrauch einer SD Karte oder SDHC, für das Merken der Daten. Es kann mit sechs Batterien arbeiten, folglich kann es gelten als einen kompakt Fahrtenschreiber mit vielen erweiterten Funktionen.

Die drum machine

Sie wird vom DR-880, eine Qualität Boss-Vorrichtung abgeleitet. Das BR-800 stellt auch eine Software für das editing zur Verfügung, folglich kann der Benutzer seine persönliche rhythmische Linie für seine Musik verursachen.

Es kann nicht enttäuschen

Die Bordeffekte werden von der GT-10, ein schönes Boss-Floorboard, vom VE-20, das ein Prozessor für die Stimme ist, und vom AP-1 für die akustische Simulation abgeleitet. Sie macht nicht die Quelle aus. Der Benutzer ist in der Lage, der bequemste Patch für jedes Instrument zu verwenden. Zusätzlich wird es mit vielen emulierten Verstärkern ausgerüstet, die COSM mit der Technologie verwirklicht werden.

Die Software

Es schließt eine Software für die track und die loop ein: Cakewalk Sonar 8.5 LE. Für einen Anfänger, ist dieses ein gutes Element, zum zu experimentieren und der Kunst der digitalen Aufnahme zu erlernen.

Schlussfolgerungen

Das moderne look ist nicht die einzige Qualität. Die drum machine und das Multi-Effekt sind von der Qualität. Das BR-800 liefert das ganzes notwendige, um einen vollkommenen Job mit Ihrer Musik und dank die SD Karte zu bilden, oder SDHC, kann es eine große Quantität audio merken. Ein ausgezeichnetes Produkt.

Andere Test

Mehrspurrecordern

    AW2400
  • Yamaha
    AW2400

    Die 4 Prozessoren stellen viele Effekte für Instrumente, Stimme und mastering zur Verfügung. 16 Eingänge und 24 Spuren. EQ, mit zwei algorithmus, und Dynamik auf jedem Kanal. Fader und Drehknöpfe werden motorisiert.

  • BR-1600CD Version 2
  • Boss
    BR-1600CD Version 2

    Einer Festplatte von 80GB und einem kompletten Klangregelungabschnitt für jedes track, mit dem Zusatz von acht Kompressoren und einer Kompression für das mastering ausgerüstet. Acht XLR Eingänge.

  • DP-02 Digital Portastudio
  • Tascam
    DP-02 Digital Portastudio

    Der Abschnitt der Effekte umfaßt chorus, flanger und speaker emulator. Zusätzlich ist ein StereoReverb für das abschließende mix, mit einem Regler für das send & return anwesend. Das USB liefert den Anschluss zu einem PC.

Kompakte Recorder

Effekte

Gitarren

E-Gitarren Verstärker