Home

Test und technische Spezifikationen

Gitarren

  • TC Electronic Distortion
  • Dark Matter
  • Es funktioniert sehr gut und fällt besonders vielseitig begabtes aus. Es wird mit einem Switch ausgerüstet, Voice angerufen, der den Klang der Gitarre drastisch ändern kann. Eine wichtige Eigenschaft ist, dass dieses eine analoge Pedal ist.

  • Boss Distortion
  • MD-2
  • Es ist schwierig zu verwenden, aber es enttäuscht nicht. Der natürliche Zusammenhang des Boss MD-2 ist das Heavy Metal oder der Hard Rock. Der Sound kann etwas metallisch sein, aber er ist gültig. Der Preis ist gut.

  • TC Electronic Vibrato/Tremolo
  • Shaker
  • 4 Regler (Speed, Depth, Rise Time und Tone) und einen Vorwahl, um zwischen zwei Modalitäten für das vibrato zu wählen. Das Shaker ist mit den TonePrint kompatibel. Das buffered bypass verlängert die Flexibilität des Pedals in einem komplexen System.

  • Boss Kompakte Recorder
  • Micro BR
  • Besitzt eine drum machine mit 300 pattern, folglich kann dieser Recorder ein vollkommenes Instrument sein zwecks zu studieren oder zu trainieren. Eine andere interessante Funktion ist der Gebrauch wie ein Spieler MP3.

  • Roland Kompakte Recorder
  • R-09HR
  • Zwei track, ein professionelles eingebautes Mikrofon und viele hochwertigen Eigenschaften für das audio zur Verfügung. 24 bit/96kHz. Zusätzlich viele erweiterten Funktionen für das editing

  • Tascam Kompakte Recorder
  • DR-100
  • Ein flexibles Produkt, der für verschiedene Zwecke benutzt werden kann, aber immer mit einem Qualitätsresultat. Es besitzt eine automatische Verstärkungsregelung, mit einem Begrenzer und einem Filter für Bass.

  • Fender Hot Rod
  • DeVille 410
  • Meine Meinung, aber es ist meine Meinung, ist, dass die einzige gute Sache der Cleane ist. Es ist zweifellos teurer von, wie viel es wert ist. Ein Switch, zum des gain zu addieren, More Drive benannt.

  • Fender Hot Rod
  • Blues Junior
  • Ich habe das Blues Junior am ersten Anblick geliebt. Schön. Wenn Fender wirklich einen guten Job bildet, ist er groß. Einem warmen und fetten Sound. Es ist für das Üben vollkommen.

  • Fender Vintage Modified
  • Deluxe VM
  • Es haben etwas Effekte mit engagierten Reglern, die diesen Verstärker eine komplette Lösung für den Gitarristen übertragen. Der Fußschalter aktiviert Drive, Reverb, delay und chorus. 4 Röhr: zwei 12AX7 und zwei 6L6.