Home

Test und technische Spezifikationen

Gitarren

  • Zoom Floorboard
  • G5
  • Eine wichtige Eigenschaft ist ein Switch, der das Signal zwischen dem Effekt und dem analogen Sound der Gitarre teilt. Es ist flexibel und komplett und mit allen modernen Eigenschaften, die heute notwendig sind.

  • TC Electronic Vibrato/Tremolo
  • Shaker
  • 4 Regler (Speed, Depth, Rise Time und Tone) und einen Vorwahl, um zwischen zwei Modalitäten für das vibrato zu wählen. Das Shaker ist mit den TonePrint kompatibel. Das buffered bypass verlängert die Flexibilität des Pedals in einem komplexen System.

  • Boss Vibrato/Tremolo
  • TR-2
  • Die geänderte Version des Boss TR-2, durch Robert Keeley, löst ein Problem mit dem Volumen der ursprünglichen Fassung, die, unter einigen Umständen, plötzlich sich verringern kann. Es ist nicht ein großes Problem, aber es geschieht.

  • Boss Mehrspurrecordern
  • BR-900CD Version 2
  • Fünf verschiedene Gruppen Effekte für jede Erfordernis. Der Benutzer ist in der Lage, Effekte für die Änderung des ton, wie den Klangregelungabschnitt oder für das mastering zu verwenden.

  • Tascam Kompakte Recorder
  • DP-004 Pocketstudio
  • Das Maß ist wirklich kompakt, aber die Philosophie ist die der wichtigsten Tascam-Vorrichtungen: Drehknöpfe eher als ein Menü. Es wird sogar mit einem eingebauten Einstellungen Mikrofon ausgerüstet.

  • Boss Mehrspurrecordern
  • BR-600
  • Alle notwendigen Effekte für jede Art Signal, wie Reverb, chorus, delay und die Klangregelung für jeden Kanal. Die eingebaute drum machine wird mit 300 pattern ausgerüstet, vollständig konfigurierbar.

  • Fender Hot Rod
  • Blues Deluxe Reissue
  • Nach dem 4/5 des volumens, wird es crunch, aber immer definitiv und frei. Absolut der Fender-Cleane.

  • Fender Vintage Modified
  • Super Champ XD
  • Zwei Kanäle, ein speaker emulator und ein kompletter Effektabschnitt sind die Haupteigenschaften dieses hybriden combo. Wenn wir den guten Preis betrachten, hat es ein sehr gültiges Qualität Preis Verhältnis.

  • Fender Hot Rod
  • Blues Junior
  • Ich habe das Blues Junior am ersten Anblick geliebt. Schön. Wenn Fender wirklich einen guten Job bildet, ist er groß. Einem warmen und fetten Sound. Es ist für das Üben vollkommen.