Home

Test und technische Spezifikationen

Gitarren

  • Digitech Chorus
  • CR-7
  • Der konstante Hochspannungsbetrieb produziert ein sehr gültiges chorus und die vier Regler, mit 7 verschiedenen chorusarten, bilden das CR-7 sehr flexibel, zusammen mit den 2 Eingängen und den 2 Ausgängen. Zusätzlich das true bypass.

  • Zoom Floorboard
  • G2
  • Zwei algorithmus, automatisch vorgewählt von der Cabinet & Mic Funktion, erlauben den Anschluss zu den verschiedenen Vorrichtungen, zum Beispiel ein mixer und ein Verstärker, aber immer mit der verwendbaren Signalart.

  • TC Electronic Reverb
  • Hall Of Fame
  • 2 Eingänge und 2 Ausgänge, 4 Regler, 10 Reverben, 2 pre-delay-Einstellungen, 2 bypassarten (true und buffered ) und der Switch für das Kill-Dry on/off, das verwendet werden kann, um das Signal der Gitarre von den Ausgängen zu entfernen.

  • Zoom Mehrspurrecordern
  • R16
  • Kann wie ein audio-Interface für den PC auch verwendet werden. Acht Eingänge und zwei Ausgänge erlauben einen Berufsgebrauch von dem audio mit der Unterstützung der kodierung an 24bit/96kHz. Zusätzlich ein Multi-Effekt und ein speaker emulator.

  • Fostex Mehrspurrecordern
  • MR-8 MkII
  • Stellt eine Software für die WAV-file zur Verfügung. Es kann file vom MR-8MkII auf den PC und umgekehrt, durch das USB bringen. Ein gutes Produkt, aber mein Eindruck ist, dass der Preis übertrieben ist.

  • Korg Mehrspurrecordern
  • MR-2000S
  • Die DSD Technologie erstaunt mit der Samplingfrequenz von 5,6MHz oder von 2,8MHz (1-bit). Das Berufsmastering wird zugänglich. AudioGate ist die enthaltene Software.

  • Marshall JCM 800
  • 4210
  • Es hat ein Hammond-Reverb, ein Mastervolumen und ein mastes Reverb. Zusätzlich wird es mit Send & Return, direktem Ausgang und split der Kanäle ausgerüstet. Ein Lautsprecher von 12".

  • Fender Hot Rod
  • Blues Deluxe Reissue
  • Nach dem 4/5 des volumens, wird es crunch, aber immer definitiv und frei. Absolut der Fender-Cleane.

  • Marshall Vintage Modern
  • 425A
  • Die Haupteigenschaft dieses Cabineten ist das Vorhandensein der vier G12C 25 Watt-Celestion-Greenbacks. Diese Lautsprecher sind für das stack der begrenzten Ausgabe Jimi Hendrix Super100JH bestimmt worden.